Groomer (Hundecoiffeur)

 

Etwas kleines über Mich!

 

Ich habe schon viele Berufe in meinem bisherigen Leben gelernt und doch war ich nie so wirklich glücklich.

Nun stellte ich mir die Frage, WIE sehe ich mich in der Zukunft? Und Welchen Beruf kann ich aussüben, dass MEIN Hund mehr bei mir ist und nicht bei anderen.
Nun ja. Nach langem überlegen, kam ich zum entscheid. Das einzige was mich wirklich glücklich machen könnte in der Berufswelt, wäre mit Tieren zu arbeiten. Und so kahm ich zu der Ausbildung Groomerin (Hundefriseurin).

Die Hundeschule war eine intensive, schöne, informative und harte Zeit. Ich habe sehr vieles gelernt über die verschiedenen Hunderassen und Ihre Felle. Auch nach Monate Hundeschule, kann ich immer noch sehr viel Neues dazu lernen in meinem Hundesalon 4Pfoten Schnitt. Da jeder Hund ein individueller Charakter hat.

 

Nun habe ich mein Friseurladen schon bald ein Jahr. Ich bin überwältigt wie gut es gestartet hat. Die letzten Monaten waren nicht ganz einfach für mich. Viele die mich schon kennengelernt haben, wissen dass ich nebst als Friseurin auch noch im Service arbeite. Und deswegen habe ich bis jetzt noch keine Fixe Öffnungszeiten. Wie sagt man so schön "" ALLER ANFANG IST SCHWER"" ;-)

Ohne die Unterstützung meiner Familie/Freund & Freunde wie auch meiner Kundschaft hätte ich es nicht so gut durch das Jahr geschafft 2017. Ich rede nicht von Finanzieller Art, sondern die Motivation, Kraft, Vertrauen und Verständniss der Mitmenschen!

 

Nochmals ein Grosses Dankeschön an Alle

 

Eure ISABELLE

 

 

 

 

 

Meine Hunde.

 

Rechts auf dem Bild ist meine kleine Mops Dame LILI. Sie ist bereits 7Jahre alt und seit Welpe an, in der Familie.

 

 Links haben wir meine Neue Amstaff/Mix Mädchen LIZ. Sie ist erst 1 Jahr alt und erst seit ein paar Wochen bei uns in der Familie.

 

 

Meine beide Lieblinge bekommen ausschliesslich Naturkost von Healthy Paw/ Navita. Seither besuche Sie kaum noch den Tierartzt!